Praxisübernahme

Wichtige Information für alle Patient*innen

Liebe Patient*innen,

am 1. Oktober übergeben wir unsere Zahnarztpraxis unserem Kollegen Priv.-Doz. Dr. Dietmar Weng. Ihre zahnmedizinische Versorgung ist somit weiterhin gewährleistet.

Während einer Renovierungsphase im 4. Quartal 2022 können Sie sich für Terminvereinbarungen unter der Ihnen bekannten Telefonnummer 08151/79084 melden.

Die Wiedereröffnung der Praxis erfolgt im Januar 2023.

Wir bedanken uns herzlichst für die langjährige Treue und Ihr entgegen- gebrachtes Vertrauen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.


Ihre Dr. Doris Gonser und Dr. Wolfgang Gonser

Das Team

ab Januar 2023

Priv.-Doz. Dr. Dietmar Weng

Ihr behandelnder Zahnarzt
  • Spezialist für Prothetik der DGPro
  • Curriculum Implantologie der DGI
  • Tätigkeitsschwerpunkt der Implantologie
  • Zahnärztliche Schlafmedizin DGZS
  • *Vizepräsident der DGZMK


Zur Vita

Dr. Julia Uhrenbacher

Angestellte Zahnärztin
  • Seit 2019 im Team

Cornelia Rottenfußer

Praxismanagerin/
Qualitätsmanagement-Beauftragte
  • Seit 2002 im Team

Nicole Beyer

Praxismanagerin
  • Seit 2004 im Team

Sonja Dahms

Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Seit 2004 im Team

Carina Erber

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin
  • Seit 2018 im Team

Veronika Gallenmüller

Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Seit 2020 im Team

Yvonne Gebhardt

Dentalhygienikerin
  • Seit 2018 im Team

Iris Klier

Dentalhygienikerin
  • Seit 2020 im Team

Verena Schäffler

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin
  • Seit 2022 im Team

Vita

Priv.-Doz. Dr. med. dent. Dietmar Weng

  • Studium der Zahnmedizin, Universität Marburg, 1988-1993
  • Assistenzzahnarzt, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universität Freiburg, 1994-1996
  • Promotion zum Dr. med. dent., Universität Marburg, 1996
  • Visiting Assistant Professor, Abteilung für Parodontologie, University of Texas at Houston/USA, 1996-1998
  • Oberarzt, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universität Würzburg, 1998-2004
  • niedergelassen in Starnberg, seit 2004
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der Konsensuskonferenz Implantologie, seit 2005
  • Habilitation zum Dr. med. dent. habil. und Ernennung zum Privatdozenten sowie Verleihung der Venia legendi, Poliklinik für Zahnärzliche Prothetik, Universität Kiel, 2011/2012
  • Spezialist für Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien, seit 2011
  • Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, seit 2013
  • Erster Vorsitzender des Landesverbandes Bayern der Deutschen Gesellschaft für Implantologie, seit 2017
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch